Neue Selektivlötanlage in Betrieb

Selektivlötanlage IS-B-460 ab jetzt bei Dischereit im Einsatz.

Die neue Selektivlötanlage ist nach Inbetriebnahme und Schulung erfolgreich im Einsatz. Durch die nahezu volle Ausbaustufe der Interselect IS-B-460 ist der Grundstein für noch bessere Qualität und effektives Löten von THT-Bauteilen bei einseitig und beidseitig bestücken Baugruppen gesichert. Das Doppeltiegelsystem sorgt für hohen Durchsatz und Flexibilität. Sämtliche Prozessparameter können spezifisch angepasst und überwacht werden. Durch die leistungsstarke Ober- und Unterheizung mit Regelung der Baugruppentemperatur stellen selbst Leiterplatten mit hoher Masse oder Packungsdichte kein Problem dar. Die Lötwellenüberwachung mit automatischer Justage sorgt für konstante Lötergebnisse.

Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile durch das selektive Löten.